Das Haus Astrid wurde in den 1920er Jahren in der Blütezeit des Seebads Warnemünde errichtet. Der Altbau begeistert mit klassischen stuckverzierten Decken, einem nach historischem Vorbild restaurierten Treppenhaus sowie liebevoll aufgearbeiteten Türen. Anfang 2007 wurde das Haus letztmalig mit großem Aufwand modernisiert und neu möbliert.

Im Haus Astrid können Sie zwischen vier geschmackvoll und modern eingerichteten Ferienwohnungen unterschiedlicher Größe wählen. Zur Grundausstattung dieser Wohnungen gehören Dusche/WC, Kabel-TV, Radio, Telefon und eine Küche mit Spülmaschine.

Im Keller des Hauses stehen befindet sich unser hauseigener Billardraum, in dem Sie gerne eine Partie spielen können.

Abstellmöglichkeiten für Fahrräder am Haus sind ebenso vorhanden wie PKW-Parkplätze in der nähern Umgebung. Diese können Sie auf Anfrage mieten.

Der gemütliche kleine Garten mit Grill und Sitzgelegenheiten lädt zum Verweilen an lauen Sommerabenden ein.

Haus Astrid
Haus Astrid

Haus Astrid

Hausflur
Hausflur

Hausflur

Garten
Garten

Garten

Veranda
Veranda

Veranda

Garten
Garten

Garten

Billiardzimmer
Billiardzimmer

Billiardzimmer